Impressum

 

F.K. Denlöffel Immobilien

Inhaber Wilhelm Sadler e.K.

Unterer Markt 12

87634 Obergünzburg

 

Telefon:       08372 / 23 55

E-Mail:         immobilien@maklerdenloeffel.de

Homepage:   www.maklerdenloeffel.de

 

Termine:       nach Vereinbarung

 

Vertretungsberechtigter:

Wilhelm Sadler

Umsatzsteueridentifikationsnummer:

DE180004395

Berufsbezeichnung:

Immobilienmakler mit Erlaubnis nach § 34c Abs. 1, Satz 1, Nummer 1, GewO

Berufsaufsichtsbehörde:

IHK-für München und Oberbayern
Max-Joseph-Straße 2
80333 München
Telefon: 
 089 / 5116-0
E-Mail: 
 info@muenchen.ihk.de

Handelsregister:
Handelsregisternummer:

Registergericht Kempten
HRA 10399

 


Verbraucherinformationen:



Verbraucherinformation zur Schlichtungsstelle IVD:

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Ombudsmann Immobilien im IVD
Wolfgang Ball
– Ombudsstelle –
Littenstraße 10, 10179 Berlin
Fax: 030 / 27 57 26 78
E-Mail:
info@ombudsmann-immobilien.net
www.ombudsmann-immobilien.net

 

 

Inhaltlich Verantwortlicher,
Vertretungsberechtigter:

Wilhelm Sadler
Unterer Markt 12
87634 Obergünzburg
Telefon:  08372 / 23 55
E-Mail: immobilien@maklerdenloeffel.de

Datenschutzhinweis:

Ihre Angaben werden ausschließlich an den Anbieter weitergeleitet - entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Ihre Angaben werden nicht verkauft oder unbefugt an Dritte weitergegeben.




Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichen Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. 



 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Bodensee-Airport nimmt erste Hürden für Grundstücksverkauf

Der überschuldete Bodensee-Airport hat bei der Stadt Friedrichshafen und dem Bodenseekreis erste Hürden für den geplanten Verkauf seiner Grundstücke genommen. Der Kreistag stimmte am Mittwochabend mehrheitlich dafür, sich an der Gründung einer möglichen Besitzgesellschaft zum Kauf des Areals zu bete

Aktien New York: Tech-Indizes bleiben auf Rekordjagd

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street haben die Technologiewerte-Indizes am Mittwoch ihre jüngste Rekordjagd zunächst fortgesetzt. Zuletzt aber ließ der Schwung wieder nach. Generell konzentrierten sich Investoren auf die weiter vorhandene Unterstützung der Märkte durch die Notenbanken und auf die

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Minimale Verluste in Prag

PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Aktienmärkte in Mittel- und Osteuropa haben am Mittwoch überwiegend zugelegt. Lediglich an der Prager Börse war ein minimales Minus zu verzeichnen. Die tschechische Notenbank hatte als zweite Zentralbank Osteuropas ihren Leitzins angehoben. Dieser s

Cherry landet bei Ausgabepreis im unteren Bereich

Der Hersteller von Computer-Tastaturen Cherry muss sich bei seinem Börsengang mit einem Ausgabepreis im unteren Bereich der Spanne zufrieden geben. Dieser sei auf 32 Euro je Aktie festgelegt worden, teilte das Unternehmen am Mittwochabend in München mit. Die Spanne hatte bei 30 bis 38 Euro gelegen.